Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 096

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:14

1. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Chemnitzer FC 1:1 (1:1)

98%

Heimsieg für den FCS (39)

0%

Schiedlich, Friedlich - Unentscheiden

3%

Traditionsbewusster Fehlstart - Niederlage (1)

Die Zeit der Testspiele ist fast vorbei und der Ernst der Saison geht wieder los. Endlich!

Zum Auftakt empfängt der FCS den Aufsteiger aus der Regionalliga Nord, den Chemnitzer FC. In der letzten Saison belegte der CFC schlussendlich souverän (7 Punkte Vorsprung) den 1.Tabellenplatz und startet nun mit großen Zielen in die 3.Liga.

Ein großer Umbruch blieb bei den Chemnitzer nach dem Aufstieg aus. Sechs Spieler gab der CFC ab, dafür wurden 7 Neuzugänge präsentiert.
Mit Kevin Hampf, Roman Dressler, Sebastian Klömich und Tobias Kurbjuweit haben vier Ersatzspieler die Chemnitzer verlassen.
Schmerzhaft war der Abgang von Nachwuchstalent Chris Löwe zu Borussia Dortmund und von Routinier Christian Fröhlich. Alle anderen Stammspieler konnten gehalten werden.
Neu dazu kamen zwei Spieler aus dem eigenem Nachwuchsbereich, außerdem mit Aydemir (Hallescher FC) und Bastian Henning (VFB Lübeck) zwei Spieler aus der Regionalliga Nord. Dazu kamen die zweitligaerprobte Thomas Birk (bei Erzgebirge Aue Ergänzungsspieler) und Toni Wachsmuth (Stammspieler bei Paderborn). Aus der dritten Liga kommt Florian Hübner von Jahn Regensburg.

Etwas Unstimmigkeit gibt es noch bei Mittelfeldakteur Ronny Garbuschewski, der von Energie Cottbus umworben wird und bisher nicht wechseln darf.

Bekannte Spieler bei Chemnitz sind Thomas Birk und Rene Trehkopf (früher u.a bei Cottbus und Dresden). Im letzten Jahr von sich reden machte auch Benjamin Förster, Torschützenkönig in der Regionalliga Nord.

Chemnitz lebt ähnlich wie wir nicht von großen Namen sondern durch die mannschaftliche Geschlossenheit. Es gibt eine erfahrene Achse innerhalb der Mannschaft und dazu kommen einige talentierte Nachwuchskräfte. Die Mischung stimmt also beim CFC.

Trainer ist Gerd Schädling. Für alle Neugierigen gibt es heute ab 19.30 Uhr (in Sport1) die Chance die Chemnitzer bei ihrem Testspiel gegen Werder Bremen zu begutachten. Alles zur möglichen Aufstellung, Ausfällen etc. kommt dann wie immer wenige Tage vor dem Spiel.


Beim FCS steht noch das Turnier in England an und anschließen beginnt die heiße Phase in Richtung Spiel gegen Chemnitz. Die personale Lage hat sich vorerst entspannt, aktuell fehlen noch Andy Hubert, Giuseppe Pisano und Alexander Otto.
Der Kader umfasst aktuell 22 Akteure, ein weiterer Neuzugang ist nicht ausgeschlossen. Der Umbruch des FCS war etwas größer, 10 Abgängen stehen bisher 9 Neuzugänge gegenüber.
Unter den Abgängen befinden sich mit Zeitz, Mann, Zimmermann drei Leistungsträger und mit Schug, Buchner und Zydko drei mehr oder weniger Stammspieler. Investiert wurde vor allem ins Mittelfeld.
Drei Nachwuchskicker sind aufgerückt, dazu kamen mit Eggert, Pazurek und Kruse drei variable Defensivspieler, Sökler und Laux für die Offensive Dreierreihe und Ziemer für den Angriff.

Es bleibt abzuwarten inwieweit die Neuen im Wettkampf integriert werden können und inwieweit die Automatismen bereits verinnerlicht sind. Der Aufsteiger kommt mit Euphorie nach Saarbrücken und wird versuchen diese auf dem Platz umzusetzen. Für uns geht es darum diese schnellstmöglich zu unterbinden und die härtere Gangart der 3.Liga umzusetzen und dann auch das Spiel zu bestimmen. In diesem Heimspiel muss man sofort zeigen wer Herr im Haus ist und dementsprechend agieren. Offensiv und mit Zug zum Tor. In den Abwehr muss die restliche Zeit genutzt werden um die Kompaktheit noch mal zu steigern und die Räume enger zu machen als bisher. Offensiv müssen die Laufwege einstudiert werden um öfter die im Ansatz tollen Kombinationen über die Außen durchbringen zu können und dann für Torgefahr zu sorgen.

Alles zur möglichen Aufstellung, Ausfällen etc. kommt dann wie immer wenige Tage vor dem Spiel.

Am Ende wird es ein ganz ganz enges Spiel gegen einen unbequemen Gegner. Der FCS wird trotzdem seiner “Favoritenrolle” gerecht und fährt den ersten Saisonsieg ein.
1.FC Saarbrücken - Chemnitzer FC 3:1, 6.400 Zuschauer

2

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:39

3:0 Für die Guten

Tore durch:
1:0 Ziemer (22.), 2:0 Sieger (48.), 3:0 Wurtz (88.)

Zuschauer: 6.666

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 997

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:44

2 : 1 abbutze und weiter.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

4

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:46

Ich wage es nicht ein Ergebnis zu tippen.
Ich hoffe natürlich das wir als Sieger vom Platz gehen. Doch die Tatsache das wir als Favorit in dieses Spiel gehen
schmeckt mir garnicht. Die Erwartungshaltung im Umfeld schwebt mal wieder über der Realität.
Da Gladbach mit der 2 Mannschaft angetreten ist kann man das nicht überbewerten.

Chemnitz ist unbekannt. Sie haben einen klasse Stürmer mit Förster in Ihren Reihen. Sie haben nicht so viele neue das heißt sie sind eingespielt. Und Sie sind aussenseiter haben im Ludwigspark nichts zu verlieren. Das sind die Fakten.

Es wird schwer spannend und knapp. Mit dem besseren Ende für uns.

5

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:48

Juhu, endlich gehts los. Hab schon die ganze Zeit auf den Thread gewartet. 2:0 Heimsieg für uns. Chemnitz wird gegen uns sicher nicht sein erstes 3. Liga Tor erziehlen.

-B-

Meister

Beiträge: 1 908

Wohnort: SB - Dudweiler

Beruf: Schüler =,(

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:54

Es geht wieder los <3

wie freu ich mich wieder nen Tipp hier abzugeben :D Das is en gutes Gefühl :)

3:1 Sieg für uns!

1:0 Lerandy (24 Min.)
1:1 (43 Min.)
2:1 Ziemer (54 Min.)
3:1 Sökler (87 Min.)

Zuschauer: 8.234

Danke
Bitte!
Ich bin Dichter als Goethe.

7

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:56

Heut Abend spielt Chemnitz - Werder Bremen. Zu sehen auf Sport1 um 19:15. Ich empfehle jedem, der sich ein Bild über unseren Gegner machen möchte, sich das Spiel anzuschauen.

8

Donnerstag, 14. Juli 2011, 16:01

der sich ein Bild über unseren Gegner machen möchte, sich das Spiel anzuschauen.


Da Werder Bremen ebenfalls stark Ersatz geschwächt ist kann man da genauso wenig ableiten wie bei unserem Spiel gegen Gladbach.

In der LIGA ist es immer was anderes. Wir dürfen nicht träumen und keinen Gegner unterschätzen. Dann können wir viel erreichen.

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juli 2011, 20:58

Eine Tip aubzugeben ist schwer. Ich hoffe nach der Vorbereitung das wir nicht wieder das erste Spiel verlieren. Chemnitz ist wohl der stärkste Aufsteiger von den dreien. Ein undankbarer Gegener, aber wir haben ein Heimspiel und sollten unsere Erfahrung gegen Chemnitz ausspielen. Ich hoffe auf über 5000 Zuschauer und ein erfolgreiches Spiel unsere Manschaft.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

10

Donnerstag, 14. Juli 2011, 21:17

Die Siegesserie aus der Saison hat sich auch durch die Vorbereitung gezogen!!! Lediglich gegen MEtz musste man ein Unentschieden verkraften. Eine Niederlage haben wir schon ewig nicht mehr einstecken müssen (zuletzt gegen Jena zuhause). Von daher bin ich ganz optimistisch und rechne damit, dass wir zumindest einen Punkt im Park behalten.

11

Donnerstag, 14. Juli 2011, 22:32

Ein 2-1 Heimsieg vor 6800 Zuschauerncdarunter 200 Chemnitzer




12

Donnerstag, 14. Juli 2011, 22:59

Die haben noch ein Testspiel gegen einen Bezirksligisten vor dem Saisonstart(17.07.11).
Wir hingegen noch zwei.Darunter das Spiel gegen Lok Moskau. :thumbsup: Und ich bin dabei.Geil morgen geht es schon los. :thumbsup:
- - - - - - - - -

13

Donnerstag, 14. Juli 2011, 23:29

Die haben noch ein Testspiel gegen einen Bezirksligisten vor dem Saisonstart(17.07.11).
Wir hingegen noch zwei.Darunter das Spiel gegen Lok Moskau. :thumbsup: Und ich bin dabei.Geil morgen geht es schon los. :thumbsup:


Mach uns bitte ein paar Bilder vom Stadion, den Teams und der Umgebung :thumbsup: :thumbsup:

14

Freitag, 15. Juli 2011, 02:10

Die haben noch ein Testspiel gegen einen Bezirksligisten vor dem Saisonstart(17.07.11).
Wir hingegen noch zwei.Darunter das Spiel gegen Lok Moskau. :thumbsup: Und ich bin dabei.Geil morgen geht es schon los. :thumbsup:

dito :thumbsup:

15

Freitag, 15. Juli 2011, 07:17

Die Siegesserie aus der Saison hat sich auch durch die Vorbereitung gezogen!!! Lediglich gegen MEtz musste man ein Unentschieden verkraften. Eine Niederlage haben wir schon ewig nicht mehr einstecken müssen (zuletzt gegen Jena zuhause). Von daher bin ich ganz optimistisch und rechne damit, dass wir zumindest einen Punkt im Park behalten.


Ähm, und gegen die Schlappeflicker ;)

Kommt Jungs, der Saisonstart wird versaut. Wie jede Saison :D
Unter Jürgen wär das nicht passiert....
*sing*

MN85

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Nauwieser Viertel

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Juli 2011, 09:01

Ich denke auch, dass wir gewinnen.
2 : 0 für uns vor ca. 7000 Zuschauern.

Chemnitz hat mir gestern ganz gut gefallen gegen Bremen. Defensiv standen sie sehr gut und der Torwart war klasse. Vorne sind sie mit Förster auch gefählich. Unsere Spieler müssen hellwach sein und dürfen den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Chemnitzer Spieler über die Härte und das Tempo in der 3. Liga überrascht sein werden. Ich hatte gestern nicht das Gefühl, dass sie körperlich so robust und fit sind wie unsere Spieler.

Testspiele zu bewerten ist schwierig und eigentlich kann man keine Aussage treffen. Aber wir sollten eine Nummer zu stark sein für Chemnitz und klar gewinnen.

17

Freitag, 15. Juli 2011, 09:08

Man kann wirklich drüber Diskutieren ob Chemnitz jetzt zu Stark oder Bremen einfach nur zu schwach war.

Trotzdem konnte man erkennen das Chemnitz eingespielt ist. Sie kommen als Aussenseiter nach Saarbrücken und am 1.Spieltag Auswärts als Aufsteiger haste nie was zu verlieren.

Wir müssen denen unser Stempel aufdrücken und nicht so viele Chancen liegen lassen den der Förster ist immer für ein Tor gut.

Ich glaube an den Sieg. Aber das wir zu null spielen davon bin ich nicht überzeugt.

18

Freitag, 15. Juli 2011, 11:31

Ich mag mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
Das Spiel gegen Bremen war nicht sehr aufschlussreich, obwohl ich zugeben muss dass ein paar schöne Kombinationen vom CFC zu sehen waren. Ich Denke es wird 2:1 für uns ausgehen.......

19

Freitag, 15. Juli 2011, 11:43

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Chemnitzer Spieler über die Härte und das Tempo in der 3. Liga überrascht sein werden.
Davon darfst du nicht ausgehen. Die Mehrzahl unserer Jungs haben bereits dritte Liga und höher gespielt.
War ein nettes Spiel gestern. Zumindest in Halbzeit 2 haben wir teilweise ganz gut gespielt.
Sehen uns nächste Woche im Stadion. Mein Tipp: 2:2

20

Freitag, 15. Juli 2011, 12:38

man muss es einfach machen wie der ofc letzte saison im ersten spiel und die erfahrung miteinbringen und durch zweikämpfe direkt zeigen wer die hosen an hat!

hoffe mal dass man mit einem sieg in die saison starten kann (wäre mal ein neues erlebnis)!
einen tipp gebe ich noch nicht ab, da ich unsere aufstellung noch nicht kenne...

@ FCK
wir hatten letzte saison auch ein paar spieler die schon 2-3 liga gespielt haben und auch die spieler haben ihre zeit gebrauch bis sie sich einfinden und ans tempo gewöhnt haben...

Ähnliche Themen