Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

801

Mittwoch, 15. Mai 2013, 19:59

Ach ja, stmimt ja, am kommenden Samstag ist ja schon Schluss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FCS_Europaleague« (15. Mai 2013, 20:10)


nineteen

unregistriert

802

Donnerstag, 16. Mai 2013, 16:48

Public Viewing in der Allianz Arena und Theresien Wiese, wobei Allianz Arena nur Unter- und Mittelrang geöffnet werden, da zeitgleich ne etwas größere Baustelle im Öffentlichen Bahnverkehr oder STraßenverkehr (weiß es nemme genau) ist

803

Donnerstag, 16. Mai 2013, 19:28

Hätten wir ein Stadion mit diversen Räumen, könnte man ein Public Viewing auch für unsre Fcler veranstalten!!! Das sind genau die Zusatzeinnahmen die andere Vereine generieren können!!!

Danke Politiker !!!! für nixxxxxxxxxx
.... und wenn der FCS marschiert....

804

Freitag, 17. Mai 2013, 00:02

Naja, in der Allianzarena kann man das in der Arena selbst uebertragen. Das sollte z.b. in Homburg mit deren Anzeigetafel eigentlich auch klappen. Dass das bei uns nicht geht liegt ja weniger an der Ueberbauung des Stadions als in unserer Hightechanzeigetafel. Die ist ja schon mit simpelsten Spriteanimationen hoffnungslos ueberfordert.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

805

Mittwoch, 22. Mai 2013, 18:40

Götze fällt wohl definitiv aus (laut SR Radio Nachrichten)

capw_2

Profi

Beiträge: 984

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

806

Mittwoch, 22. Mai 2013, 19:11

Ja das geht auch gerade durch alle Nachrichten. Habe ich aber auch schon vermutet ;)

807

Mittwoch, 22. Mai 2013, 21:31

Er wäre sowieso außer Form gewesen nach der langen Zeit, von daher ist es nicht so schlimm wie eine Verletzung einen Tag vor der Partie
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

capw_2

Profi

Beiträge: 984

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

808

Donnerstag, 23. Mai 2013, 18:00

Großkreuz wird ihn spielerisch mit Sicherheit nicht 1:1 ersetzten können, aber er wird 100% Einsatz zeigen, was in einem hart umkämpften Spiel, welches ich vermute, auch sehr wichtig sein kann.

nineteen

unregistriert

809

Freitag, 24. Mai 2013, 12:36

Nur noch 34 Stunden und Deutschland hat wieder einen CL Sieger und BAyern seinen 5 Landesmeister/Champions League Titel. Nach 74-76 Landesmeister Cup und 2001 CL

810

Samstag, 25. Mai 2013, 12:11

Wird hoffentlich ein spannendes Spiel
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

capw_2

Profi

Beiträge: 984

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

811

Samstag, 25. Mai 2013, 13:54

Wird hoffentlich ein spannendes Spiel
Davon kann man wohl ausgehen.

812

Samstag, 25. Mai 2013, 23:49

Und so kam es dann auch.

Beste Werbung für den Deutschen Fußball. Sieg des FCB geht in Ordnung.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

813

Sonntag, 26. Mai 2013, 09:52

Sorry Seb, da bin ich anderer Meinung. Ribéry, der an beiden Toren maßgeblich beteiligt war, hätte nach dem Ellbogenschlag gegen Lewandowski mit rot vom Platz müssen. Ebenso Dante, der beim Elfemter seine zweite gelbe Karte hätte sehen müssen. Die Dusel-Bayern haben wieder zugeschlagen.
(Und bevor jemand damit kommt, ja, auch Lewandowski hätte nach seinem Tritt gegen Boateng runter müssen mit rot ;) )
Unter Jürgen wär das nicht passiert....
*sing*

814

Sonntag, 26. Mai 2013, 11:18

Da stimme ich Dir zu Peikler ;)

Habe es unabhängig von den Karten betrachtet. Von diesem Standpunkt aus gesehen war das gegen Ende des Spiels zu wenig vom BVB. Ich möchte es mal auf den FCS übertragen, obwohl das etwas schwierig ist. :D

Es gewinnt der, der die wenigsten Fehler macht. Und sowohl der BVB gestern als auch der FCS in vielen Spielen über die gesamte Saison hinweg brachten die Gegner über unnötige Abspielfehler und Unkonzentriertheiten ins Spiel. Der BVB war zuerst überlegen, weil zu Beginn alles funktionierte, man dem Gegner keinen Raum überließ und vor allem, und ich sage es nochmal, konzentriert agierte.

Kein Mensch ist fehlerfrei und es wäre schlimm, wenn es so wäre. Aber wenn der Kollege einen Fehler macht muss ich da sein und umgekehrt. Und allzu oft beim FCS haben die Kollegen da auch abgeschaltet. Und das geht einfach nicht. Da muss dran gearbeitet werden.

Gestern wackelte auch der FCB. Aber dieser hat allen Klubs in diesem Jahr eines voraus, er fiel eben nicht.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

815

Sonntag, 26. Mai 2013, 13:41

welchen echten Fussballfan interessiert eigentlich das der Plastik club die
Champions League gewonnen hat :?:
kein Schwein :thumbsup:
wer jetzt nicht an das neue Stadion glaubt dem ist nicht zu helfen :thumbsup:

816

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:53

Ich finde wenn man Ribery wegen dieser Aktion Rot zeigt hätte Lewandowski auch Rot sehen müssen.

Und bei Dante war die 1 Gelbe Karte ein Witz das wusste auch der Schiri der diese Karte nur zeigte um mal ein wenig Ruhe herein zu bringen. Mit dem verursachten Elfmeter hat Dante sich dann die gelbe Karte aus der 1 Halbzeit verdient so sah es auch der Schiri das war ne Top Leistung.

Zum Spiel in den ersten 25 Minuten war Dortmund klar besser und hätte müssen in Führung gehen. Nach und nach kamen dann die Bayern besser ins Spiel und gegen Ende der 1 Halbzeit übernahmen Sie das Kommando.

In der 2 Halbzeit war es abgesehen vom Elfer ein Spiel auf ein Tor Bayern lies viele Grosschancen liegen.

Der Sieg war daher absolut verdient und Dortmund hatte am Ende Dusel das Sie das Spiel nicht höher verloren haben. Das war einzig Roman Weidenfeller zu verdanken mit Abstand der stärkste Dortmunder.

nineteen

unregistriert

817

Sonntag, 26. Mai 2013, 15:19

Also im großen und ganzen wars Werbung für die Bundesliga.

Im ersten Moment war ich auch der Meinung Rot Ribery & GR Dante wären angebracht.
Nachdem ich mir nun in Ruhe die Wiederholung angschaut hab muss ich feststellen das Der SR alles richtig gemacht hat.
Ribery kann man als Tätlichkeit auslegen aber auch so wie es der SR macht nämlich auf befreien, und SOmit Gelb.DIe erste Gelbe für Dante ist so net nachvollziehbar. Vielleicht wollte der SR nur ein Zeichen setzen und alle beruhigen. Als Regress entscheidung hat er dann beim ELfer net auf Gelb entschieden. Ok kann man auch so machen.
Es war ein schönes enge finale mit dem verdienten sieger

Sorry Seb, da bin ich anderer Meinung. Ribéry, der an beiden Toren maßgeblich beteiligt war, hätte nach dem Ellbogenschlag gegen Lewandowski mit rot vom Platz müssen. Ebenso Dante, der beim Elfemter seine zweite gelbe Karte hätte sehen müssen. Die Dusel-Bayern haben wieder zugeschlagen.
(Und bevor jemand damit kommt, ja, auch Lewandowski hätte nach seinem Tritt gegen Boateng runter müssen mit rot ;) )

818

Sonntag, 26. Mai 2013, 17:47

welchen echten Fussballfan interessiert eigentlich das der Plastik club die
Champions League gewonnen hat :?:

Bayern und Plastik?

Du kannst denen viel vorwerfen, aber ihren Erfolg haben sie sich verdient.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

819

Sonntag, 26. Mai 2013, 17:58

Also die Pre-Show fand ich jetzt persönlich völlig daneben, da hätte besser eine Band, oder Rihanna oder irgendjemand ein, zwei Lieder gespielt.

Bei Ribery sah ich jetzt kein Gelb-Rot, er wird schon unglaublich von Levandowski gehalten, was man eigentlich da schon abpfeifen sollte, und es war eher ein Befreiungsversuch. Bei Dante: Ja kann man Rot geben, ( Ähnliche Situation wie Stiefler in Erfurt) aber für mich sah es trotzdem nicht wie Absicht aus. Ich denke nicht das der Reus in den Magen treten wollte.

Klares Rot für Levandowski für das Ding gegen Boateng. :thumbdown:

Hätte sich also dann alles wieder ausgeglichen. Wenn Levandowski jetzt tatsächlich noch nach Bayern geht so wie Heynkes es in der PK angedeutet hat, wird´s Dortmund nächste Saison international sehr schwer haben.

820

Sonntag, 26. Mai 2013, 18:03

Ich fand Ricken und vor allem Breitner lustig :D
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)