Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 09:55

8.Spieltag

Sonntag, 7.Oktober 2018 um 13:00 Uhr
1.FC Saarbrücken U19 - FK Pirmasens

Im vorgezogenen Spiel des 12.Spieltages hat es auch die U19 des FCS erwischt. Trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung musste man sich am Ende in Worms mit 2:3 geschlagen geben. Durch die erste Saisonniederlage könnte man in einer bereinigten Tabelle auf den zweiten Platz zurückfallen, in diesen achten Spieltag geht man aber weiter als Spitzenreiter. Nun heißt es aufstehen und weitermachen. Dafür sind drei Punkte das einzig mögliche Ziel am Sonntag im Heimspiel gegen die FK Pirmasens. Die Pirmasenser kommen als Vorletzter ins Sportfeld und haben bisher vier Punkte auf dem Konto. Zuletzt gab es zwei Niederlagen in Folge.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

82

Freitag, 5. Oktober 2018, 11:18

Gegen Pirmasens einiges besser machen

Zitat

Nach dem missglückten Feiertagsausflug an den Rhein zu Wormatia Worms, der mit einer 2:3-Niederlage endete, kann die U19 des 1. FC Saarbrücken ihren Vorsprung in der A-Junioren-Regionalliga Südwest am Sonntag (13 Uhr, Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld, Camphauser Str.) mit einem Erfolg über den FK Pirmasens verteidigen. „Spiele gegen Elversberg, Homburg und auch gegen Pirmasens haben einen ähnlichen Charakter. Die gönnen uns keinen Sieg und werden alles dran setzen, zumindest einen Punkt mitzuholen. Wir weerden wieder die Balance finden müssen und vor allem versuchen, Gegentore zu vermeiden. Wir können auch mal mit 1:0 gewinnen, aber wir müssen kompakter und sicherer stehen als in Worms, um Gegentore zu vermeiden“, sagte FCS-U19-Trainer Oliver Schäfer m Freitag. In der Tabelle gibt es weiterhijn einen Zwei-Punkte-Vorsprung auf die SV Elversberg, die an diesem Wochenende kein Spiel hat. Der Vorsprung könnte sich also wieder auf fünf Pukte erhöhen. Weiter fehlen die Langzeitverletzten MaximilianKohler und Maximilian Anders.

83

Sonntag, 7. Oktober 2018, 15:12

1.FC Saarbrücken - FK Pirmasens 2:2,FCS gibt noch eine 2:0 Führung aus der Hand.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 08:18

9.Spieltag

Sonntag, 21.Oktober 2018 um 13:00 Uhr
SV Gonsenheim - 1.FC Saarbrücken U19

Ähnlich wie die U17 hat auch die U19 eine gute Ausgangslage in den letzten beiden Ligaspielen verspielt. Trotz zweimaliger 2:0-Führung holte man in Worms (2:3) und gegen Pirmasens (2:2) nur einen Punkt. Deutlich zu wenig für die U19 die am letzten Wochenende spielfrei hatte. Einige Akteure des FCS nahmen für das Saarland an einem Ländercup teil. Am Sonntag führt der Weg nun zum SV Gonsenheim. Der aktuelle Tabellenfünfte (12 Punkte) ist sicher keine leichte Aufgabe, die U19 ist aber Favorit und muss zurück in die Erfolgsspur finden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

85

Freitag, 19. Oktober 2018, 14:18

Die Konkurrenz lauert

Zitat

Für die A-Junioren des 1. FC Saarbrücken steht am Sonntag die Fahrt zum SV Gonsenheim (13 Uhr, Kunstrasenplatz Kapellenstr., Mainz) auf dem Programm. Für das Team von Trainer Oliver Schäfer bietet sich nach der kurzen Spielpause damit die Gelegenheit, das jüngste 2:2 gegen den FK Pirmasens aufzuarbeiten. Die Tabellenführung hängt am seidenen Faden, denn die beiden hinter dem FCS platzierten Teams des FC Speyer und der SV Elversberg haben weniger Spiele ausgetragen.

„Im Moment sind wir vorne, das wollen wir auch bleiben. Wir haben das Pirmasens-Spiel aufgearbeitet, allerdings war an ein reguläres Training wegen der zahlreichen Abstellungen an die Verbandsauswahl nicht zu denken. Erst zum Wochenende hin werden die Spieler alle wieder zurückerwartet. Wir haben keine Rückmeldung, dass sich jemand verletzt hat, es könnten also alle abgestellten Kräfte eingesetzt werden“, sagte FCS-U19-Trainer Oliver Schäfer.

Fehlen werden weiterhin Maximilian Anders nach einer Zerrung, der langzeitverletzte Maximilian Kohler und Simon Meyer, den eine Grippe plagt. Der FC Speyer 09 (ein Spiel weniger, zwei Punkte Rückstand, spielt beim FK Pirmasens) und die SV Elversberg (drei Zähler weniger, zwei Spiele im Rückstand, spielt beim Ludwigshafener SC) lauern auf einen Ausrutscher des FCS und könnten mit Siegen vorbeiziehen.

86

Sonntag, 21. Oktober 2018, 16:06

SV Gonsenheim - 1.FC Saarbrücken 0:2
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 08:33

10.Spieltag

Sonntag, 28.Oktober 2018 um 13:00 Uhr
1.FC Saarbrücken U19 - Ludwigshafener SC

Die U19 konnte ihre kleine Ergebniskrise überwinden. Am letzten Wochenende siegte man beim SV Gonsenheim mit 2:0. Lange Zeit fielen dabei keine Tore, erst nach 78 Minuten erlöste Lars Brückner die U19 mit der Führung. Mit dem Sieg bleibt man Erster, hat jedoch nur drei Punkte Vorsprung auf Elversberg (und schon zwei Spiele mehr auf dem Konto). Das direkte Duell gegen die SVE gibt es dann in der kommenden Woche. Am diesem Wochenende muss man erst mal den zweiten Sieg in Folge holen und den Rückenwind aus dem Dreier in Gonsenheim nutzen. Am Sonntag ab 13:00 Uhr geht es im Sportfeld gegen den Ludwigshafener SC. Ludwigshafen ist Siebster, hat aktuell elf Punkte und musste sich zuletzt der SV Elversberg mit 1:4 geschlagen geben.

88

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 17:13

Zitat

Für U19-Trainer Oliver Schäfer steht erst mal die Entwicklung seiner
Spieler in Richtung Profifußball im Vordergrund. Damit hat er derzeit
anscheinend Erfolg, denn sein Team steht in der Tabelle der Regionalliga
Südwest ganz vorne. Der erste Blick täuscht aber, weil die beiden
unmittelbaren Verfolger weniger Spiele ausgetragen haben. Deshalb hilft
am Sonntag nur ein Sieg gegen den Tabellensiebten Ludwigshafener SC.
„Wir wollen uns defensiv stabilisieren und keinen Gegentreffer erhalten,
darauf haben wir in dieser Trainingswoche wert gelegt. Wenn wir gut
verteidigen und ordentlich aufbauen, bieten sich auch Chancen nach
vorne, dann können wir auch von der Qualität her das Spiel für u8ns
entscheiden“, sagte er. Mit Maximilian Kohler und Maximilian anders
fehlen nur die zwei Langzeitverletzten, Yacine Hammouti könnte wieder zu
Verfügung stehen. Die drei Punkte zurück liegende SV Elversberg könnte
am Samstag mit einem Heimsieg am FCS vorbeiziehen, Ein Remis würde zwar
bereits reichen, um am Sonntag (13 Uhr, kunstrasen am FC-Sportfeld) die
Spitzenposition wieder zu übernehmen, aber Elversberg hat zwei Partie
weniger ausgetragen.

https://www.fupa.net/berichte/1-fc-saarb…en-2227987.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



89

Sonntag, 28. Oktober 2018, 15:53

1.FC Saarbrücken - Ludwigshafener SC 2:1
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

90

Montag, 29. Oktober 2018, 08:43

Die Leichtigkeit fehlt der Mannschaft zwar nach wie vor, die Moral ist aber absolut in Takt. Wie schon gegen Saar 05 erzielte man ganz spät den Siegtreffer.

91

Dienstag, 30. Oktober 2018, 15:17

Haben wir eig keine U18? Wunder mich gerade weil jeder Jahrgang einen Thread hat außer der U18

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 30. Oktober 2018, 15:21

Nein, eine U18 gibt es bei den leistungsorientierten Vereinen in Deutschland nicht oder wenn dann nur sehr selten.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:01

11.Spieltag

Samstag, 3.November 2018 um 13:00 Uhr
SV Elversberg - 1.FC Saarbrücken U19

Spät holte sich die U19 gegen den SC Ludwigshafen den zweiten Sieg in Serie. Am Wochenende kommt es nun zum Spitzenspiel gegen die SV Elversberg. Der FCS geht als Tabellenführer und mit drei Punkten Vorsprung, aber auch schon zwei Spielen mehr in diese Begegnung.

Mit einem Auswärtssieg würde man theoretisch also auf die gleiche Bilanz wie Elversberg kommen und hätte wieder alles in der eigenen Hand. Dafür muss man mit den beiden Siegen in Rücken aber wieder an die Leistungen der ersten Saisonspiele anknüpfen. Elversberg kam zuletzt ebenfalls spät zu einem 3:2-Sieg über Wormatia Worms und konnte die letzten Spiele allesamt gewinnen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

94

Samstag, 3. November 2018, 10:31

Im Derby alle hoch motiviert

Zitat

„Das sind Spiele, bei denen man eigentlich keinen Spieler zusätzlich motivieren muss. Man hat im Training schon die Vorfreude und die zusätzliche Anspannung gespürt, jeder hat noch mal eine Schippe draufgelegt, jeder will am Samstag von Anfang an dabei sein oder zumindest auf der Bank sitzen“, sagte FCS-U19-Trainer Oliver Schäfer Er hat also kein Problem, eine hoch motivierte und gut eingestellte Mannschaft ins Rennen zu schicken, um die Tabellenspitze mit einem Sieg auszubauen.

Bei drei Punkten Vorsprung würde kurzfristig auch ein Remis reichen, aber Elversberg hat zwei Spiele weniger ausgetragen und könnte dann mit einem einzigen Sieg bereits vorbeiziehen. Die Gastgeber würden allerdings aufgrund des besseren Torverhältnisses mit einem Sieg bereits am Samstag vorbeiziehen. Beim FCS fehlt weiterhin der Langzeitverletzte Maximilian Kohler, während Maximilian Andres langsam wieder ins Training einsteigt. Yacine Hammouti plagt eine Muskelverletzung, hier muss man die Entwicklung abwarten.

95

Samstag, 3. November 2018, 11:00

Mal gespannt, was die Jungs da machen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

96

Samstag, 3. November 2018, 14:57

SV Elversberg - 1.FC Saarbrücken 0:1
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Patti66

Profi

Beiträge: 987

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

97

Samstag, 3. November 2018, 15:00

:thumbsup:

FCS-Markus

Confed-Cup-Tippspielsieger 2017

Beiträge: 1 789

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

98

Samstag, 3. November 2018, 18:54

Ganz starkes Spiel der Jungs.Ging die erste Halbzeit leicht an Elversberg,spielte in Hälfte 2 nur noch der FCS.Hätte man seine Konter konsequent ausgespielt,hätte man die Partie früher entscheiden können

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 333

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

99

Samstag, 3. November 2018, 19:36

War vor rund 250 Zuschauern in St. Ingbert ein würdiges Spitzenspiel. Bei besten Wetter spielte man dabei auf einem - nach dem ordentlichen Regen der letzten Tage - sehr tiefen Platz und dieser Platz prägte auch das Spiel. Mit Tempo durchgehen oder mit Einzelaktionen für Gefahr zu sorgen war extrem schwer. Elversberg war in der ersten Halbzeit insgesamt die etwas aktivere Mannschaft, der FCS U19 hat man durchaus angemerkt das sie nach den schwierigen letzten Wochen nicht total vor Selbstvertrauen strotze und erst mal den Fokus auf die Defensive gelegt hatte. Dieses Konzept ging im ersten Abschnitt durchaus auf. Man ließ nur wenige Chancen der Elversberger zu und hatte in den gefährlichen Situationen auch das nötige Spielglück. Auf der Gegenseite boten sich einige Konteraktionen die man jedoch mehr oder weniger
leichtfertig verspielte.

Im zweiten Abschnitt wurde der FCS dann von Minute zu Minute stärker und übernahm immer mehr die Initiative im Spiel. Lange Zeit sah es trotzdem nach einem torlosen Unentschieden aus weil keine der beiden Mannschaften sich nun noch echte Torchancen erspielen konnte. Doch nach 70 Minuten war es so weit. Nach Ballgewinn im Mittelfeld spielte man schnell in die Spitze, abschließend schloss Majchrzak perfekt in die lange Ecke ab. Die zu erwartende Reaktion der Elversberger blieb erst mal komplett aus. Der FC hatte nun klar das Oberwasser und konnte vor allem durch einen kämpferisch überragenden Einsatz beeindrucken. Die vorhandenen Chancen zum 2:0 ließ man jedoch aus. Erst zehn Minuten vor Schluss ließ man sich dann doch mehr in die eigene Defensive drängen und musste den Elversberger Druck überleben. Wirkliche Torchancen erspielten sich die kopflos agierenden und müde wirkenden Hausherren jedoch nicht mehr. Auf der anderen Seite hatte der FCS nun fast im Minutentakt die Möglichkeit für den entscheidenden Konter. Doch auch hier waren fehlende Kraft und Entschlossenheit den Konter zu Ende zu spielen nun zu sehen. Da man hinten das Ding jedoch über die Zeit schaukelte war es im Endeffekt auch egal.

Ein sehr wichtiger Sieg für die U19. Nicht nur für das Selbstvertrauen, sondern auch weil man nun erst mal sechs Punkte vor Elversberg liegt und selbst wenn die SVE die beiden Spiele gewinnen sollte die der FCS schon absolviert hat wären sie maximal punktgleich und die U19 hätte in der weiteren Saison alle Karten in der eigenen Hand.

100

Montag, 5. November 2018, 22:26

Prima, Glückwunsch ans Team.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)