Sie sind nicht angemeldet.

361

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:53

SC Bliesransbach II - 1.FC Saarbrücken II 0:9 (0:4)
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Quandoz

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Im Südwesten

Beruf: Universität des Lebens.

  • Nachricht senden

362

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:48

0:1 Mozain, Sammer (11.)
0:2 Harding, Connor (16.)
0:3 Klein, Nico (29.)
0:4 Häfner, Philipp (43.)
0:5 Harding, Connor (47.)
0:6 Häfner, Philipp (50.)
0:7 Niebuhr, Manuel (55./FE)
0:8 Häfner, Philipp (65.)
0:9 Mozain, Sammer (90.)
Meine Meinung und nicht Deine Meinung - Deal with it!
---
All meine Videos rund um die neuformierte 2. Mannschaft in einer Playlist findet ihr auf Bit.Tube

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

363

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:58

Die komplett neue Mannschaft scheint immer mehr ins Rollen zu kommen, sehr gut.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

364

Samstag, 6. Oktober 2018, 20:05

Das abgebrochene Spiel gegen den FC Kandil wurde übrigens laut Fussball.de jetzt wie erwartet mit einem 4:0-Sieg für den FCS gewertet. Mit nun neun Spielen und 27 Punkte liegt man damit noch einen Punkt gegen Gersweiler (10 Spiele, 28 Punkte).

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

365

Samstag, 6. Oktober 2018, 21:53

Die Aufstellung war übrigens:
Penth - Klein, Niebuhr, Mozain, Cukur - Klein, Muqaj, Häfner, Romano - Harding, Strässer

Marco Morgenthaler war nicht dabei und Rick Hess ist bekanntermaßen verletzt wodurch mit Penth ein nomineller Feldspieler im Tor stand. Zehn Minuten vor Schluss wurde dazu zum ersten Mal auch "Co-Trainer" Ertan Uslu eingewechselt. Er saß bereits gegen Karlsbrunn offiziell als Spieler auf der Ersatzbank.

Patti66

Profi

Beiträge: 898

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

366

Sonntag, 7. Oktober 2018, 06:56

Sieg der ersten und der Zwett wurde auch am Grand Canyon gefeiert :thumbsup:



367

Sonntag, 7. Oktober 2018, 09:31

Super! :thumbup:

Auch eine klasse Kulisse
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Quandoz

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Im Südwesten

Beruf: Universität des Lebens.

  • Nachricht senden

368

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10:17

Bewegtes Material:

Das komplette Spiel:

SC Blies 2 gegen 1 FCS Saarbrücken 2

Nur die Tore:

Tore aus der Begegnung SC Blies 2 gegen 1 FCS 2
Meine Meinung und nicht Deine Meinung - Deal with it!
---
All meine Videos rund um die neuformierte 2. Mannschaft in einer Playlist findet ihr auf Bit.Tube

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

369

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17:40

Merci für deinen grandiosen Service!



Die Rastpfuhler haben heute erwartungsgemäß in Karlsbrunn gewonnen (12:1).

Die aktuelle Tabellenspitze:
1. SV Gersweiler II 10 47 28
2. 1.FC Saarbrücken II 9 74 27
3. FC Rastpfuhl II 9 62 24
4. SVG Altenwald II 9 27 19
5. SF Saarbrücken II 9 9 19

Quandoz

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Im Südwesten

Beruf: Universität des Lebens.

  • Nachricht senden

370

Dienstag, 9. Oktober 2018, 17:11

Drei Spieler unserer Zwett in der Fupa Elf der Woche

https://www.fupa.net/liga/Ka_suedsaar/elfdesspieltags
Meine Meinung und nicht Deine Meinung - Deal with it!
---
All meine Videos rund um die neuformierte 2. Mannschaft in einer Playlist findet ihr auf Bit.Tube

371

Dienstag, 9. Oktober 2018, 18:40

Danke für die Infos!
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

372

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 12:29

12.Spieltag

Sonntag, 14.Oktober 2018 um 13:15 Uhr
1.FC Saarbrücken II - Sportfreunde 05 Saarbrücken II

Die Aufgaben in der englischen Woche hat der FCS allesamt gelöst und konnte am letzten Samstag auch ohne etatmäßigen Torwart gegen Bliesransbach einen klaren 9:0-Erfolg feiern. Somit wird man der Favoritenstellung weiterhin gerecht und geht mit der maximalen Punkteausbeute und ohne Gegentor in das zehnte Saisonspiel. Dort muss der zehnte Sieg folgen. Dabei geht es am Sonntag gegen die Zweite der Sportfreunde 05 Saarbrücken. Die Sportfreunde sind mittlerweile Fünfter und spiel- und punktgleich mit der SVG Altenwald. Die Sportfreunde haben in dieser Saison nur gegen Altenwald und gegen Spitzenreiter Gersweiler (0:1) verloren. Die letzen vier Spiele wurden allesamt gewonnen, am letzten Wochenende siegte man 5:0 über die Ritterstraße. An diesem Mittwoch sind die Sportfreunde noch in einem Nachholspiel gegen die Hermann-Röchling-Höhe gefordert und könnten anschließend nur fünf Punkte hinter dem FCS liegen. Ein Selbstläufer wird dies also definitiv nicht.

Parallel zum FCS-Spiel sind an diesem Wochenende auch die anderen drei Mannschaften aus den TOP5 wieder aktiv. Die SVG Altenwald ist zu Gast beim FC Kandil, der FC Rastpfuhl empfängt zuhause den SC Bliesransbach und Spitzenreiter Gersweiler ist zu Gast auf der Ritterstraße. In Summe also auch drei Pflichtaufgaben. Am nächsten Spieltag kommt es dann in Gersweiler zum direkten Duell zwischen der SVG und dem FCS.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

373

Freitag, 12. Oktober 2018, 11:48

Derby gegen Spoirtfreunde

Zitat

Die FCS-Zweite hat am Sonntag im Heimspiel der Kreisliga A Südsaar die Zweite der Sportfreunde 05 zu Gast. Was sich nach richtig viel Tradition anhört, denn früher waren bei solchen spielen Zigtausende Zuschauer in den Stadien. So viele werden am Sonntag (13.15 Uhr, Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld, Camphauser Str.) sicher nicht kommen. Trotzdem will Trainer Sammer Mozain und sein Team dafür sorgen, dass die Besucher den Weg nicht umsonst machen. „Wir haben ja in dieser Runde mehrere Ziele. Wir wollen aufsteigen, dazu wäre es gut, wenn wir die Meisterschaft holen. Das bedeutet, dass wir möglichst viele Spiele gewinnen wollen, das haben wir bislang mit unserer makellosen Serie geschafft. Kurzfristiges Ziel ist auch, zumindest bis zur Winterpause ohne Gegentor zu bleiben“, sagt er. Und in absehbarer Zeiot soll dann auch die Übernahme der Tabellenführung erfolgen. Bei einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter SV Gersweiler II könnte dies am Sonntag im erfolgsfall gelingen. Gersweiler tritt gleichzeitig bei der SV Ritterstraße II an. Im FCS-Team fehlen Til Didion, Rick Hess und Esat Hadja. „Wir haben zur Not Christian Penth, der stand früher schon im Tor und hat Marco ersetzt, als dieser berufsbedingt fehlte“, macht Mozain sich keine Sorgen um eine Vakanz zwischen den Pfosten.

Quandoz

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Im Südwesten

Beruf: Universität des Lebens.

  • Nachricht senden

374

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:36

Kurze Info:

Ritterstraße gegen Gersweiler - 2:2

Somit ist mit einem Sieg heute Mittag die Tabellenführung möglich!
Meine Meinung und nicht Deine Meinung - Deal with it!
---
All meine Videos rund um die neuformierte 2. Mannschaft in einer Playlist findet ihr auf Bit.Tube

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

375

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:42

Das ist halt das Brutale bei den Zweiten Mannschaften. Da wechselt so oft die Zusammensetzung (& die Tagesform) das es zu völlig verrückten Ergebnissen kommt. Vor wenigen Wochen wird die Ritterstraße in Karlsbrunn noch abgeschossen oder kriegt letzte Woche fünf Stück gegen die Sportfreunde und spielen dann 2:2 gegen Gersweiler.

376

Sonntag, 14. Oktober 2018, 15:16

1.FC Saarbrücken II - SF Saarbrücken II 3:1 (2:0)
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 978

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

377

Sonntag, 14. Oktober 2018, 16:53

Das 1. Gegentor, hat ja lange gedauert
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Quandoz

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Im Südwesten

Beruf: Universität des Lebens.

  • Nachricht senden

378

Sonntag, 14. Oktober 2018, 17:03

Das 1. Gegentor, hat ja lange gedauert


Sagen wir mal so: Wenn der Schiedsrichter eine in meinen Augen falsche Entscheidung trifft, kann der gute Marco leider nicht immer Glück haben.

Speziell in der 2. HZ das Tor verdient für die Sportfreunde.

Das Spiel unserer Mannschaft für mich persönlich heute nicht gut, viel zu viele Chancen liegen lassen.

Muss jetzt schneiden...

Videos / Bilder folgen später auf den üblichen Plattformen.
Meine Meinung und nicht Deine Meinung - Deal with it!
---
All meine Videos rund um die neuformierte 2. Mannschaft in einer Playlist findet ihr auf Bit.Tube

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 774

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

379

Sonntag, 14. Oktober 2018, 19:29

Knapper 3:1-Sieg der U23 heute gegen die Sportfreunde Saarbrücken. Vor rund 300 Zuschauern im Sportfeld mühte man sich dabei über das komplette Spiel und erzielte erst in der Schlussminute den entscheidenden Treffer.

Dabei hatte man vernünftig begonnen, das Spiel lief von der 1.Minute an so wie es zu erwarten war und der FCS war klar besser und drückte die Sportfreunde hinten in die Abwehr. Trotzdem dauerte es 17 Minuten bis zur Führung. Connor Harding spekulierte richtig, schnappte sich einen verunglückten Rückpass und schob zum 1:0 ein. Den zweiten Treffer gab es quasi mit dem Pausenpfiff. Einen Mozain-Freistoß aus dem Halbfeld köpte Harding ins Tor. Damit war die Begegnung gefühlt entschieden, zumal die Zweite über die komplette erste Hälfte gesehen noch zahlreiche richtig gute Chancen liegen ließ. Mit einer normalen Chancenverwertung führt man zur Pause mit mindestens 6:0. So hatte man dann mit dem 2:0 im Rücken einen Rückfall ins Ritterstraße-Spiel. Man ließ nach dem Wiederbeginn einiges vermissen, schaltete mehrere Gänge zurück und wirkte fahrig und bisweilen arrogant in den Aktionen. Dies nutzten die wackeren Gäste um den FCS - der nebenbei weitere Torchancen nicht nutzen konnte - um ins Spiel zu kommen und auch selbst zu Aktionen zu kommen. Nach 65 Minuten kamen sie dann auch zurück ins Spiel. Nach einem Eckball entschied der Schiedsrichter wegen vermeintlichen "Ziehens" auf Strafstoß, eine Entscheidung die im Nachgang des Spiels selbst der Gästespieler als komplett falsch einstufte. Änderte nichts an der Entscheidung und auch wenn man es Woche für Woche wiederholt: Man spielt in der Kreisliga, dort pfeifen halt Schiedsrichter die nicht gut sind und man muss damit leben das sie auch solche Entscheidungen treffen, aber dafür hat man genügend Qualität um die Spiele vorher zu entscheiden. Das Ende vom Lied war der erste Gegentreffer der Saison und der Anschlusstreffer. Doch auch danach gelang es dem FCS nie zur eigenen Leistungsfähigkeit zu finden und das Spiel im gewohnten Spiel zu Ende zu spielen. Zu viel ging nun über Einzelaktionen, zu viele leichte Fehler leistete man sich und baute damit die Gäste immer weiter auf. Diese hatten zwar bis zum Spielende keinen Hochkaräter mehr, aber doch zwei oder drei Abschlüsse und da kann zum einen immer noch mal ein Ball im Tor landen und zum anderen kann immer auch der Schiedsrichter noch mal eingreifen. So war es ein zittern bis zur letzten Minute weil man vor dem gegnerischen Tor weiterhin auch klarste Chancen liegen ließ ehe Häfner in der letzten Minuten mal cool blieb und frei vor dem Tor zur 3:1 einschob.

Ein Pflichtspiel, ein Arbeitssieg. Aber kein Sieg mit dem die Zweite zufrieden sein kann. Dafür ist ihr Anspruch definitiv ein komplett anderer und vor allem wie in der zweiten Halbzeit darf man sich einfach nicht präsentieren. Das muss nun noch mal ein Weckruf sein das es selbst in dieser Liga nicht reicht im Schongang zu spielen sondern man Gas geben und Spiele entscheiden muss. Mit den drei Punkten springt die U23 an die Tabellenspitze und überholt den SV Gersweiler II (2:2 auf der Ritterstaße). Dort ist man auch am kommenden Wochenende zum Spitzenspiel zu Gast und wird sich definitiv steigern müssen.


Tore:
1:0 Harding (17.)
2:0 Harding (45.)
2:1 (65.)
3:1 Häfner (90.)

Aufstellung
Morgenthaler - M. Klein, Niebuhr, Mozain, Cukur - N. Klein, Muqaj, Häfner, Romano - Strässer, Harding

Quandoz

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Im Südwesten

Beruf: Universität des Lebens.

  • Nachricht senden

380

Sonntag, 14. Oktober 2018, 22:08

Mehrere Links rund um das Spiel

1) Das komplette Spiel:

Zum kompletten Spiel

2) Die Tore der Begegnung:

Vier Tore - 1 Video

3) Bilder / Videos und mein Fazit

http://fcs-zaungast.de/2018/10/14/ligasp…saarbruecken-2/

4) Der Elfer halt:

Das erste Tor
Meine Meinung und nicht Deine Meinung - Deal with it!
---
All meine Videos rund um die neuformierte 2. Mannschaft in einer Playlist findet ihr auf Bit.Tube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quandoz« (15. Oktober 2018, 01:15)


Ähnliche Themen