Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 841

Sonntag, 29. Januar 2012, 10:21

DFL: Ludwigsparkstadion nicht zweitligatauglich!

http://www.liga3-online.de/dfl-ludwigspa…itligatauglich/

War der Verfasser des Beitrages Besoffen?
- - - - - - - - -

3 842

Sonntag, 29. Januar 2012, 12:48

Ich find das ne Frechheit was der DFB sich da rausnimmt. In Europa wurde 150 Jahre lang Fussball gespielt ohne Rasenheizung und jetzt soll das alles plötzlich nicht mehr möglich sein, nur weil ein paar überbezahlte Diven Angst haben über ne Schneeflocke zu stolpern? Der DFB weiß ganz genau, dass es für die Vereine schwer ist so schnell solche Kosten zu stemmen und setzt damit die öffentlichen Kassen unter Druck. Entweder man gibt Millionen aus, auch auf die Gefahr hin dass man ein Jahr später wieder absteigt und damit die ganze Investition umsonst war, oder die Region steht als Verlierer und Pleitegeier da :thumbdown:

Durch solche Aktionen entscheiden letztendlich die Politiker, welcher Verein in welcher Liga spielen darf und nicht mehr die sportliche Leistung
Don't blame us if we ever doubt you, you know we couldn't live without you

3 843

Sonntag, 29. Januar 2012, 18:46

muhahaha hab grad was gefunden sehr lustig unsere Bauern

http://www.fch-fanforum.de/index.php?pag…=1086&pageNo=1&

:D :D

Achja es wurde doch immer gesagt es kommt eh nie jemand in die Saarlandhalle ende des Jahres kommt Silbermond und Helene Fischer das weiß ich weil meine Mam zur Helene möchte.
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fcs271« (29. Januar 2012, 19:39)


3 844

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:21

Ich finde das nicht zum lachen. Ich mein die Homoburger haben ja auch so ihre Probleme mit ihrem Stadion. Die spielen zwar auch etwas tiefer, aber selbst Regio durften die auch nur mit Auflagen spielen. Die muessten eigentlich froh sein wenn endlich mal jemand bereit ist Geld fuer den Sport in die Hand zu nehmen. Wenns etwas gut fuer sie laeuft bekommen sie bei der Gelegenheit ihr eigenes Stadion naemlich still und heimlich wieder auf Zweitliganiveau renoviert. Dann haetten auch die was davon. Aber was will man erwarten... die sind halt nicht umsonst da unten.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

3 845

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:35

Wir werden nicht nach Homburg wechseln
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

3 846

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:38

Ist ja jetzt nicht so dass wir da ein grosses Mitspracherecht haetten als Fans. Das Ausweichstadion wird das Stadion werden welches mit dem geringsten finanziellen Aufwand hergerichtet werden kann und da sieht es schon fuer Homburg garnicht so schlecht aus. Wenn es dabei zu Ausschreitungen kommt werden halt Geisterspiele angesetzt. Du glaubst ja wohl nicht im ernst dass irgendjemand bereit ist erst in Neunkirchen ein neues Stadion hinzustellen nur damit der Ludwigspark zu sanieren ist. Das Saarland hat seit Jahrzehnten kein Geld fuer den Sport uebrig, da wird es bestimmt jetzt nicht damit anfangen mit selbigem um sich zu werfen.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

3 847

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:39

Es wäre für Land, Stadt, Verein besser wenn es nach Lautern ging. dort muss man nix mehr an Renovierung reinstecken.

Es muss ja nur für die dauer dann sein denken die. Es wird ja nicht so sein wie bei Tsv und den Bayern
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 22 120

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

3 848

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:59

;( Was willst du da noch sagen?
2 Bilder von den US01



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (29. Januar 2012, 22:14)


3 849

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:13

;( Was willst du da noch sagen?






Sind die Aufnmahmen von gestern gegen Babelsberg?

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 22 120

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

3 850

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:13

Sind die Aufnmahmen von gestern gegen Babelsberg?


Ja....

-B- 3.0

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Dudweiler

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3 851

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:40

Der Stadionneubau hat begonnen, die ersten Treppenstufen wurden bereits rausgerissen! :D :D
<- 2ter Account (-B- nach 1903 Beiträgen eingefroren :))

Wars de Occean? Alda es war de Occean!!

andrealothar

unregistriert

3 852

Montag, 30. Januar 2012, 05:01

warum die ganze Aufregung"

wir werden kein Ausweich-Stadion brauchen,da diese Mannschaft weder diese,noch nächste Saison Aufsteigen wird.

3 853

Montag, 30. Januar 2012, 10:31

warum die ganze Aufregung"

wir werden kein Ausweich-Stadion brauchen,da diese Mannschaft weder diese,noch nächste Saison Aufsteigen wird.


Kann man so nicht sagen. Wenn der Umbau los gehen sollte, wovon ich nicht überzeugt bin, da müssen wir Ausweichen da die Spiel wärend der Umbauzeit nicht im Lupa statt finden. In mir kommt immermehr die Erkenntnis das wir ein Stadion wie in Wiesbaden bauen sollten. So schlecht ist das Ding auch nicht. Man könnte den "alten" Rasen weiter Nutzen und hier direkt die Rasenheizung einbauen. Das neue Stadion im alten Lupa erstellen mit einer Bauphase von 3 Monaten , wäre schnell fertig und müsste nicht ausweichen. Der Gedanke das ich für jedes Heimspiel 70 km nach Lautern fahren muß läßt mich schaudern.

-B- 3.0

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Dudweiler

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3 854

Montag, 30. Januar 2012, 10:40

Allein schon der Gedanke daran, bei jedem "Heimspiel" in der Westkurve zu stehn... :thumbdown:
<- 2ter Account (-B- nach 1903 Beiträgen eingefroren :))

Wars de Occean? Alda es war de Occean!!

3 855

Montag, 30. Januar 2012, 12:10

Allein schon der Gedanke daran, bei jedem "Heimspiel" in der Westkurve zu stehn... :thumbdown:

Ach das ist nicht so schlimm. Können wir den Block doch bei jedem "Heimspiel" Blau-Schwarz anmalen und stellt euch mal die blöden Gesichter der Lauterer vor, vorrausgesetzt die steigen ab, das sie im eigenen Stadion in den Gästeblock müssen wenn sie gegen uns spielen !

3 856

Montag, 30. Januar 2012, 12:49

Also wenn es irgendwann soweit kommt das wir unsere Heimspiele auf dem DRECKSBERG austragen müssen sind wir die doofen nicht
die Pälzer.

Alleine die Tatsache das Sie pro Stadionverleih vom FCS richtig Kohle kassieren darf man nicht vergessen das die
2 LIGA die beschissensten Anstoßzeiten Deutschland weit hat.

Also es wird und schon ein paar Tausend Zuschauer kosten wenn der FCS ein Zweitliga Heimspiel Freitags Abends um 18:00 Uhr hat. Da haben viele schon Probleme Rechtzeitig in den Park zu kommen die sollen dann noch in die Pfalz.

Da weis man nicht wo man anfangen und wo man aufhören soll zu kotzen !!! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

3 857

Montag, 30. Januar 2012, 12:50

Die Frage wäre dabei wohl erst einmal einzig und allein folgende:

Was würde die Miete und Orga der Verlegung der Spiele nach Kaiserslautern bzw. die Umgestaltung von Homburg oder Neunkirchen kosten und was ist günstiger?

Ich kann mir vorstellen, dass es auch nicht gerade Jubelsprünge in Kaiserslautern geben wird für eine solche Idee. Ganz zu schweige von den Entfernungen für Zuschauer.

Aus Sicht des saarländischen Fussballs wäre es aus meiner Sicht sinnvoller ein „Upgrade“ in Neunkirchen oder Homburg zu fahren. Von daher kann eine im ersten Step etwas günstigere Miete für Kaiserslautern eine Fehlinvestition sein, denn schließlich kommen aus den unteren Klassen ja auch immer wieder gute Talente zum FCS.

Zudem wären die Homburger oder Neunkircher Landkreise ja selber daran interessiert und würden was zuschießen.

3 858

Montag, 30. Januar 2012, 13:22

Aus Sicht des saarländischen Fussballs wäre es aus meiner Sicht sinnvoller ein „Upgrade“ in Neunkirchen oder Homburg zu fahren.


Der DFB Interessiert sich aber nicht für die Sicht des saarländischen Fussballs sondern für Ihre Statuten die Jahr für Jahr immer schwerer
und teurer werden um sie umzusetzten.

3 859

Montag, 30. Januar 2012, 13:28

Was ich nicht verstehe und was bis heute niemand erklärt hat, warum müssen wir überhaupt ausweichen. Wenn ich an den Umbau von anderen Stadien denke: Köln, Offenbach, Stuttgart usw und nicht zuletzt in Lautern überall wurde in der "Bauruinie" gespielt.

Deshalb verlange ich das man uns zumindest erklärt warum wir nicht um "Umbau" Lupa spielen können?

3 860

Montag, 30. Januar 2012, 13:33

Spekulation von mir, aber wahrscheinlich müsste einfach zu viel gemacht, zu viele Leitungen ausgetauscht werden und dergleichen, als dass man den normalen Spielbetrieb aufrecht erhalten könnte.

Außerdem ist rund um das Stadion nicht viel Spielraum zum Aufstellen der benötigten Maschinen für den Umbau. Und die immer zu versetzen, wenn gespielt werden soll, wird auf die Dauer auch teuer. Könnte mir schon vorstellen, das man sie mitten im Stadion auf dem eigentlichen Spielfeld platziert.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)