Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

Sonntag, 28. August 2011, 18:51

Ich muss da Diego zum Teil recht geben. Im Gegensatz zum letzten Jahr macht Lerandy deutlich mehr Fehler, was aber auch daran liegt, dass Eggert jetzt auch IV spielt und der dort selbst noch seine Probleme hat. Somit hat Marc schonmal mehr Arbeit wie vorher. Deswegen wechseln die Zwei sich von Spiel zu Spiel mit Fehlern ab. Meiner Meinung nach hätte Marcus Mann nie gehen dürfen. Naja was soll man machen.

202

Sonntag, 28. August 2011, 19:02

@Diego du hasst Recht sobald ein Spieler hier ein paar Jahre lang gespielt hat ist er relativ unantastbar, ich würde Gehring innen und Kohler außen spielen lassen. Vielleicht könnte Lerandy auch recht anstelle von Forkel spielen.

203

Sonntag, 28. August 2011, 19:03

Meiner Meinung nach hätte Marcus Mann nie gehen dürfen. Naja was soll man machen.
Naja er war ja auch nicht mehr der Jüngste und Eggert ist schon ziemlich stark.

204

Sonntag, 28. August 2011, 19:04

@Paul: Sehe ich auch so. Oder man stellt Bach auf die Außen, zieht Gehring in die Innenverteidigung und Eggert nimmt auf der Bank platz.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

205

Sonntag, 28. August 2011, 19:05

es gleiche mit stiefler, warum nimmt man laux nach starken leistungen raus und lässt stiefler nach durchwachsenem saioson beginn spielen?


Weil Luginger mit zwei schnellen Außenspieler agieren wollte. Beide Außenverteidiger des VFLs gehörten nicht zu den schnellsten und hier hat Stiefler einfach Vorteile gegenüber Laux. Dementsprechend kamen wir in der 1.Hälfte auch oft zum Flanken bzw. erspinteten die Bälle im freien Raum. Hat in der ersten Hälfte ja auch durchaus geklappt und wir konnten so oftmals Richtung Strafraum rücken.

In der 2.HZ lief das dann nicht mehr, nachdem Fuchs umgestellt hat und die Osnabrücker allgemein stärker wurden und dann brachte man Laux der den bereits erschöpften Außenverteidiger an der Außenlinie öfters sehr alt aussehen ließ.

206

Sonntag, 28. August 2011, 19:09

@Paul: Sehe ich auch so. Oder man stellt Bach auf die Außen, zieht Gehring in die Innenverteidigung und Eggert nimmt auf der Bank platz.
Man könnte auch so spielen:
Eggert-Lerandy-Gehring-Kohler

Ich finde nicht das Eggert auf die Auswechselbank sollte dafür ist er zu gut, ich würde Kohler eher als Bach spielen lassen da er mehr Erfahrung hat.

207

Sonntag, 28. August 2011, 19:19

Meiner Meinung nach hätte Marcus Mann nie gehen dürfen. Naja was soll man machen.
Naja er war ja auch nicht mehr der Jüngste und Eggert ist schon ziemlich stark.


Bitte, stoppt den Jugendwahn. :D

Und selbst wenn es wirklich ums Alter geht, Marcus ist auch erst 27.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

208

Sonntag, 28. August 2011, 19:25

mann war noch ne klasse besser als lernady!
forkel sehe ich nicht unbedingt als die schwachstelle, jetzt am freitag hat die komplette mannschaft nach der hälfte gepennt! nur marina war wach.
---------------marina-------------
forkel eggert gehring bach
----------kruse sieger----------
sökler------------------laux
--------ziemer wurtz----------
der halt pisano kommt dann auf die tagesform an...
aber die abwehr muss stabilisiert werden, jetzt hat sich marina gefangen und spielt solide ohne patzer und der sturm zeigt präsens, dann patz die abwehr....

jetzt hat man ja 2 wochen zeit die fehler abzustellen!

209

Montag, 29. August 2011, 12:59

mann war noch ne klasse besser als lernady!
forkel sehe ich nicht unbedingt als die schwachstelle, jetzt am freitag hat die komplette mannschaft nach der hälfte gepennt


Marcus Mann spielt aber nicht mehr für den FCS. Und bei unserem aktuellen Kader haben wir keinen besseren Innenverteidiger als Lerandy. Ich sprach die beiden fatalen Fehler von Forkel nur an um zu zeigen das man Lerandy nicht alleine die Schuld dafür geben kann. Ansonsten spielt Forkel einen guten part als Aussenverteigiger genauso wie Lerandy als Innenverteidiger.

In der Viertel Stunde in der Osnabrück drauf und dran war das Spiel komplett zu drehen standen alle Spieler neben sich. Erst nach den Einwechslungen von Laux und Pisano wurden wir selbst wieder aktiv.

Ich bleibe dabei 17 Saisonspiele ungeschlagen auch wenn es Saisonübergreifend ist und wir in manschen Spielen auch Glück hatten kommt diese Serie nicht von ungefähr. Da steckt ein Konzept hinter. Und wenn wir es schaffen so weiter zu machen ist diese Saison auch mehr drin als nur Platz 10.

210

Montag, 29. August 2011, 13:16

"HANSI HÖR UFF, HÖR UFF, HANSI HANSI!! "


FUßBALLMAFIA DFB

211

Montag, 29. August 2011, 13:50

was mich brutal aufregt, ist dass wenn ein spieler ein paar jahre hier ist und ein paar gute spiele gemacht, dann darf man ihn nicht mehr kritisieren...
ich habe mir die szenen im tv wieder angesehen und mit anderen geredet die wo anderster gesessen/standen haben und die haben mir das in auch so ähnlich beschrieben!
lerandy war gegen chemnitz schwach, gegen aue den unnötigen elfer verursacht und auch sonst nicht sicher. gegen oberhausen der katastrophale rückpass und gegen stuttgart 2 und jetzt am wochenende schon wieder nicht sattelfest! warum sollte man ihn den nicht mal ne denkpause geben! ein abwehrchef ist er bei bestem willen nicht, seine größte stärke liegt noch in der offensive bei standarts!
gehring in der mitte und bach auf außen wäre keine schlechtere lösung! oder eventuell auch pazurek, aber ihn kann ich nicht einschätzen.
hier sollte man leistung aufstellen und nicht nach vorschusslorbeeren oder sympathie!
es gleiche mit stiefler, warum nimmt man laux nach starken leistungen raus und lässt stiefler nach durchwachsenem saioson beginn spielen?

Also mal ehrlich, die Innenverteitiger konnten an den Gegentore überhaupt nichts ich habe es ehr so gesehn:


Osnabrück hat uns am Freitag unsern Schwachpunkt aufgezeigt. Alle Gegentore und Großchancen wurden über unsere Linke Seite vorgetragen.
Die wurde erst einigermassen dicht nach dem Bach umd Laux dort spielen.

Es wird Zeit das Kohler fit wird das wir wieder ein Linksfuß auf der Seite haben.

Ich denke es ist auch falsch hier die Mannschft in der Luft zu zerreisen. Wir habne 10 min. gepennt und zwie Punkte verloren. Ich denke das brauchen wir keinem Spieler der Mannschaft zu sagen. Wir sind absolut im Soll. Wenn wir am Ende der Saison da oben stehn können wir alle zufrieden sein, woran ich aber nicht glaube.

Moch 27 Punkte bis zum Klassenerhalt

212

Montag, 29. August 2011, 15:24

Alle Gegentore und Großchancen wurden über unsere Linke Seite vorgetragen.


Das ist nurs Teils richtig. Das 2:2 und die Großchance zum 2:3 direkt danach gingen ganz klar auf Forkels kappe und der spielt Rechts.
Beim 2:2 ist er erst nach hinten gelaufen als er gesehen hat das der Spieler für den er zuständig ist völlig frei einlochen konnte. Und bei der darauf folgenden Großchance ging er mit nach vorne und als der Ball Verlust kam blieb er einfach in der Mitte stehen und sah wie versteinert zu was passiert. Da war ich echt auf 180 :cursing: .

Zu Gehring erst Halbzeit Topp. Und in der 2 Halbzeit kann man nicht Großartig beurteilen er spielte nicht lang. Aber als Laux und Pisano kamen spielten wir wieder mit auch wenn es leider nicht mehr fürs dritte Tor reichte.

Beiträge: 845

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

213

Montag, 29. August 2011, 15:34

nun, Laux gehört meiner Meinung nach INS Team -- das hat er bis dato bewiesen.

214

Montag, 29. August 2011, 15:40

Ich hoffe das Kohler bald wieder fit ist und spielen kann.

215

Montag, 29. August 2011, 17:25

laux gehört aufjeden fall ins team!
lerandy macht doch die ganze zeit fehler, diese saiosn schon zu viele! beim zweiten tor springt lernady am ball vor bei bzw verliert das duell und forkel sieht natürlich auch unglüglich aus. beim ersten gegentor verlieren auch wieder lerandy und eggert das kopfball duell, also wenn da lernady nicht mitschuld hat, dann weiß ich es auch nicht...
und in den vorangegangenen spielen hat er auch öfters gepatz!

gehring trotz zum teil wirklich guter leistungen ist nicht die beste besetzung für einen außenverteidiger! er ist einfach auch von seiner größe her ein IV!
eine seite mit kohler und laux wäre echt klasse :thumbup: hoffentlich wird er bald wieder fit, jetzt hat er ja noch 2 wochen zeit sich zu erholen!


und wenn das nicht gerockt hat dann weiß ich auch nicht:
http://www.youtube.com/watch?v=JaZeHdzVcyw

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego« (29. August 2011, 17:32)


216

Montag, 29. August 2011, 17:41

Fürs nächste mal Stiefler auf die Bank und Laux wieder in die erste Elf. Ansonsten könnte man über Eggert nachdenken, aber ich sehe da leider keinen Ersatz. Der Pazurek scheint wirklich nur im nötigsten Fall spielen zu können und ist wohl hauptsächlich in der Zweiten aktiv.

217

Montag, 29. August 2011, 19:33

er hat ja noch nicht gespielt und man kann seine qualitäten/schwächen noch nicht beurteilen!
aber luginger traut sich weder bach zu brigen noch stiefler heruaszu nehmen noch lernady rauszunehmen. wird wohl wieder die gleiche elf wie gegen osnabrück oder gegen stuttgart 2!

Beiträge: 845

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

218

Montag, 29. August 2011, 19:34

Fürs nächste mal Stiefler auf die Bank und Laux wieder in die erste Elf. Ansonsten könnte man über Eggert nachdenken, aber ich sehe da leider keinen Ersatz. Der Pazurek scheint wirklich nur im nötigsten Fall spielen zu können und ist wohl hauptsächlich in der Zweiten aktiv.
YEP - sehe ich auch so .. und sobald Pisano fit ist, wird er auch spielen und Wurtz kann dann als frische Kraft nach einer Stunde kommen .. dann sollten wir ordentlich da stehen ...

219

Montag, 29. August 2011, 21:05

sehe ehr probleme in der defensive...

Beiträge: 810

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

Ähnliche Themen